Wer steckt hinter den DDoS Angriffen auf Indymedia?

Autor: anonym Regionen: Berlin Themen: Indymedia Kultur Medien Netactivism Repression Datum: 26. Sep 2020 Quelle: http://4sy6ebszykvcv2n6.onion

Doxxing eines Abgeordneten

Wer steckt hinter den DDoS Angriffen auf Indymedia? Ein Beitrag auf seinem Blog wirft kein gutes Licht auf den SPD Innenpolitiker Tom Schreiber. Ziemlich unverblümt sammelt er dort Spenden für DDoS Attacken https://tomschreiber.noblogs.org/post/2020/09/26/spendenaufruf-fur-meine...

Ob er sich damit als neuer Innensenator qualifiziert, nach dem die Koalition in Berlin vermutlich an den Konsequenzen aus dem Angriff auf die Liebig34 zerbrechen wird? Oder handelt es sich bei Tom Schreiber MdA nur um ein typisches internetsüchtiges Produkt unserer Zeit? Bei seiner Praxis von Veröffentlichungen in sozialen Medien dürfte er locker 12 Stunden pro Tag mit dem Glotzen auf sein Smartphone verbringen. Entsprechend zu beobachtende Haltungsschäden beobachten wir mit Freude.


Melden