Neues aus Ulm

Autor: Kollektiv.26 - Autonome Gruppe Ulm Regionen: Ulm Themen: Antifa Antirassismus Gender Datum: 20. Sep 2020 Quelle: http://4sy6ebszykvcv2n6.onion

Was geht in Ulm?

  • Friedenswochen Und Stadt bieten christlichem Fundamentalist eine Bühne (antifeministisch, homophob und mehreren Stimmen nach auch antisemitisch)

  • Nazi wurde im Gleis 44 trainiert

  • Toller Vortrag Einführung in die kritische Theorie

  • Friedenswochen Und Stadt bieten christlichem Fundamentalist eine Bühne (antifeministisch, homophob und mehreren Stimmen nach auch antisemitisch):

https://kollektiv26.blackblogs.org/2020/09/19/hans-juergen-halts-maul/

  • Nazi wurde im Gleis 44 (von der Stadt unterstütztes Projekt) trainiert:

https://kollektiv26.blackblogs.org/2020/09/15/statment-zu-gleis-44-und-rechte-umtriebe-ulm/

https://freefm.de/artikel/rechte-umtriebe-im-gleis-44

  • In einer Stadt, in der der OB gegen BlackLivesMatter hetzt kein Wunder:

https://kollektiv26.blackblogs.org/2020/07/22/schwoermontag2020/

  • Prozess gegen Nazis endet kommenden Mittwoch:

https://de.indymedia.org/node/104999

  • Toller Vortrag Einführung in die kritische Theorie:

https://www.facebook.com/kollektiv.26/videos/798949450911167/

Website: https://kollektiv26.blackblogs.org
Bild(er): Melden