[Le] Secu-Karre kaputt - Nein zu Repression

Autor: A Regionen: Berlin; Leipzig Datum: 16. Sep 2020 Quelle: http://4sy6ebszykvcv2n6.onion

In Solidarität mit den Betroffenen der Hausdurchsuchungen in Berlin und Athen am 17.9. haben wir nach der Spontandemo zu dem Thema durch Connewitz eine Secu-Karre in Leipzig - Lindenau angezündet.

Wir wünschen Euch und Allen, die sich mit Bullen und Gerichten rumschlagen müssen viel Kraft und Ausdauer.

Bei der Gelegenheit grüßen wir auch gleich mal Euch Parkbank3 inkl. solidarische Prozessbegleitung - Danke für Euer Durchhaltevermögen!

Freiheit für alle Gefangenen.

PS: Es freute uns zu sehen, dass am Rande der Demo die Scheiben des Ordnungsamtautos eingeschlagen worden waren.


Melden Kommentieren